Montag, 18. August 2014

Kleine Hochzeitskarte nach Match the Sketch

Hallo alle miteinander :D
 
Schon lange wollte ich mal wieder eine Hochzeitskarte basteln.
Zum Anlass habe ich den aktuellen Sketch von Match the Sketch genommen und mache damit auch bei der aktuellen Challenge mit.
 
So sieht der vorgegebene Sketch aus:
 


Und das habe ich daraus gemacht: 


 
Ich wollte bewusst vom klassichen rot abweichen.
Ich finde die Kombination Honiggelb und Altrosé von dem Designpapier Schlaflied eine schöne Variante für eine Hochzeitskarte.
 

Jedoch habe ich die Farbe Savanne dazu kombiniert statt Kandiszucker, da ich es so etwas weicher finde.
 


 
Die Schrift des Tortenstempels habe ich klar embossed.
Dann noch ein paar kleine Perlen auf die Itty Bitty Herzen und rechts in die Ecke.
Und fertig. :)



 

So ein Sketch ist eine schöne Sache, wenn man mal eine nette Idee sucht und nicht so richtig weiß, was man machen soll. Probiert es doch mal aus!


Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche!
 
 
 
 
Leicht windige grüße sendet
Bettyi
 
 
 
 
 Verwendet für diese Karte habe ich folgende Stampin' up! Materialien:
 
Stempel: Zum schönsten Tag im Leben!
Cardstock: Altrosé, Savanne, Flüsterweiß
Designerpapier: Schlaflied
Sonstiges: Papierschneider, Stanzen Itty Bitty Akzente, Klebestift, Papierschere, Leinenfaden, Perlenschmuck Basic, Embossingfön, klares Embossingpulver
 
    

 
Sammelbesteller sparen Porto!
Nächste Sammelbestellung 24.08.2014!


  
 
 
Und wenn dir gefällt was du siehst, hinterlass mir doch einfach einen Kommentar: 
 

 


Kommentare:

  1. Die Farben sind sehr schön abgestimmt. Wie du schon sagst "es muss nicht immer Rot sein" ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    sehr schöne Karte hast Du "gebacken". Schöne Farben !
    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei Match the Sketch und viel Glück bei der Challenge
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bettyi,
    deine Hochzeitskarte sieht richtig hübsch aus. Besonders super finde ich die Farbkombi.
    Das ist mal was anderes.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank auch an dich, liebe Sabine!
      So eine Kommentarflut bin ich ja gar nicht gewohnt! Das tut wirklich gut :)
      Ganz liebe Grüße aus Werl!!!

      Löschen

Background