Sonntag, 2. August 2015

Türkranz zur Einschulung

Ich LIEEEEBE Bänder!!!!
 
Und ganz viele davon habe ich für dieses Projekt benutzen dürfen!!
 
 
 
 
Ja! Ein Türkranz... :) Na, wer hätte das gedacht ;) :)
Vor dieser Mauer (unserer Hauswand) hing er nur kurz für das Foto, da die Haustür noch von "Olaf" im Sommer belegt ist (wir hatten neulich Eisköniginnen-Party) - aber EIGENTLICH soll mein Kränzlein an die Haustür. Und zwar wenn meine große Maus ihren großen Tag hat - ganz klar :)
 
 
 
Normalerweise zeige ich euch all diese Dinge ja erst NACH der jeweiligen Feier, jedoch ist dieser Kranz so rasch und einfach gemacht - vielleicht hat ja jemand Lust ihn noch nach zu werkeln :)
 
Ganz ehrlich - wir haben doch alle einen Haufen Bänder - oder nicht?!?
Ich kann euch sagen, es hat mir SO großen Spaß gemacht, all die schönen Bänder zurecht zu schneiden und zu zuschauen wie der Kranz nach und nach Gestalt an nimmt - und heraus gekommen ist danach dieses....
 
Ja, ich finde es ist ein Prachtstück!!!
 
 
 
 
 
Die Buchstaben hier habe ich meinen Kindern von ihrer Magnettafel gemopst...
Keine Sorge... Bekommen sie wieder ;)
 
 
An der anderen Seite haben es sich ein paar Buntstifte bequem gemacht.
 
Die Sachen sind einfach mit Heißkleber fixiert.
 
 
 
Grundlage für den Kranz bietet ein einfacher Drahtbügel, den man sich mit einer Kneifzange Kombizange zurecht biegen kann.
 
 
 
 Und dann einfach wild (oder auch nach einem System, wenn man es - wie ich - nicht anders "kann" ;) ) drauf los knoten, schon ist er fertig...
 
 
 
 
Ich muss ja sagen, auf ihn bin ich schon ein bisschen stolz. *rotwerd*
Und wenn die Einschulung vorbei ist, wird einfach die Dekoration ein bisschen geändert, so können wir ihn noch lange genießen  :)
 
 
 
Also... verknotet euch nicht ;)
eure
Bettyi
 
 
 
PS: Nächste Sammelbestellung 02.08. - 22 Uhr und 04.08.
 
 
 
Find me on Facebook
... wir arbeiten auf einen BlogCandy hin...
schaffen wir 100?!?
 
 
 
 
Verwendet für diese Kranz habe ich die allerschönsten Stampin' up! Bänder:

 
Juteband, Saumband in Wasabigrün, Baumwollband in Ozeanblau, Farngrün, Aquamarin und Wassermelone...
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Das ist ja ein superschönes Werk. Ich bin total begeistert und deine Tochter wird es auch sein... Danke fürs Zeigen, Bänder hab ich auch genug.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank!!! :)
      Ja Bänder gehen einfach immer, oder ;)
      GLG

      Löschen
  2. Der Türkranz ist ja der absolute Oberkracher!!! Den MUSS ich UNBEDINGT nachmachen für den Herbst, Bänder habe ich auch mehr als genug!
    Danke für die Inspiration und einen wunderschönen sonnigen Sonntag wünscht Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Sarah!
      Ich freue mich sehr, wenn ich dein Ergebnis sehen darf ;)
      GGLG sendet
      Bettyi

      Löschen
  3. WoW! was für eine super Idee!
    LG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci liebe Sylwia!
      Knutscha für dich - hoffe du bist wieder fit!

      Löschen
  4. Super schön der Kranz und so farbenfroh. Toll gemacht. Lg

    AntwortenLöschen

Background