Samstag, 20. Februar 2016

Eine Kerze zur Kommunion

Hallöchen ihr Lieben!
 
Neulich habe ich ein ganz besonderes Projekt bearbeitet, welches ich euch heute zeigen möchte.

Die Kommunionkerze für mein Patenkind :)

 
Dies war meine erste Kerze....
Nach anfänglichen Schwierigkeiten bin ich mit dem Medium "Wachs" dann aber doch noch warm geworden. *g*
 
 
So sieht sie aus:
 
 
Das war übrigens ursprünglich die Taufkerze - ich habe sie abgewandelt.
Doch das einzige was davon übrig geblieben ist sind die kleinen Blümchen :)
 
 
Ich habe unten einfach noch ein paar Bänder drum gebunden - hübsch oder?!


 
Die Tauben habe ich mit der BigShot ausgekurbelt! Ja das funktioniert wunderbar.
Man muss das Wachs nur zwischen Backpapier gelegt ausstanzen.
Und das Backpapier am besten großzügig drum herum - denn es wird so richtig platt gewalzt!! :D
 
 
 
Ein schönes Wochenende wünscht euch eure
Bettyi
 
 
 
Noch einfach auf dem laufenden bleiben...
 
 Ihr findet mich nun auch auf Instagram!

1 Kommentar:

Background